Produktfinder

Der neue Controller MC-BMS

Direkte Anbindung von Notbeleuchtungssystemen an Gebäudeleittechnik
 
Das Gebäudeleittechnik-Gateway bildet eine definierte Schnittstelle zwischen Gebäudeleittechnik und zentralen Stromversorgungssystemen für Notbeleuchtung. Somit sind alle Anlagen- und Leuchten-Informationen direkt in der Gebäudeleittechnik verfügbar.
 
Der neue Controller (MC-BMS) stellt sicher, dass alle Informationen aus der angeschlossenen Notlichtanlage ausgelesen und über ModBus oder BACnet nach außen zugänglich gemacht werden. Dabei erkennt er automatisch, welches Protokoll von der angeschlossenen Gebäudeleittechnik unterstützt wird.
 
Bislang war hierfür ein Controller pro System erforderlich. Künftig ist dies mit nur einem Controller für insgesamt 33 vernetzte Systeme möglich. Je nach Systemtyp ist dieser direkt in den Schaltschrank der Notbeleuchtung verbaut (MC-BMSM) bzw. im externen Gehäuse lieferbar (MC-BMS-EXT)

Produktfinder