Produktfinder

ENEC 24 Zertifizierung für FM-Baureihe

Die Sicherheitsleuchten FMDS, sowie die Rettungszeichenleuchten FMW wurden vom TÜV Rheinland zertifiziert. Die Erteilung eines ENEC-Zertifikates bestätigt die Übereinstimmung des geprüften Produktes mit den anwendbaren europäischen Normen.
 
Die FM-Leuchten sind mit energiesparenden und langlebigen LED-Leuchtmitteln ausgestattet. Die Rettungszeichenleuchte FMW verfügt über ein wechselbares Piktogrammset mit 22m Erkennungsweite.
 
Die Leuchten der Baureihe FM entsprechen den Vorgaben des Lebensmittelrechtes im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 (HACCP) Anlage II Kapitel I Ziffer 2 a, b, Kapitel II Ziffer 1c im Bereich von Leuchten zum Zeitpunkt der Bewertung. Dies bestätigte ein öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Betriebs- und Produkthygiene im Lebensmittelbereich. Somit entspricht die Baureihe den Vorgaben des Lebensmittelrechts und ist bei Projekten in diesem Umfeld einsetzbar.
 
Die Sicherheitsleuchte FMDS ermöglicht Leuchtenabstände von bis zu 25m im Fluchtweg bei einer Montagehöhe bis 12m und ist damit auch bestens für Industrie- oder Lagerhallen geeignet. Darüber hinaus hat die FMDS die Prüfung nach DIN 18032 bestanden und ist ballwurfsicher.
 
Beide Leuchten sind als Einzelbatterieleuchte mit Selbsttestfunktion (1h, 3h oder 8h Autonomiezeit) oder als Leuchte für die Überwachung durch eine Zentralbatterieanlage lieferbar.
 

> Mehr Informationen zur FMDS-Sicherheitsleuchte

> Mehr Informationen zur FMW-Rettungszeichenleuchte


 

Produktfinder